Impressum/ AGB

NEUHAUS VERLAG

  • Inh. Patrick Neuhaus
  • Ust.-Ident. Nr. DE 308 910 495
  • Steuer-Nr.: 34/453/55373
  • Neue Schönhauser Str. 11
  • D-10178 Berlin
  • info@neuhausverlag.com
  • +49 (0) 30 26 54 53 57

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

§1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Neuhaus Verlag / Patrick Neuhaus und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Neuhaus Verlag / Patrick Neuhaus nicht an, es sei denn, er hätte ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2 Bestellung
Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, ist es möglich, über entsprechende links die Bücher direkt über uns, im online-Buchhandel oder bei jeder anderen deutschen Buchhandlung zu bestellen.

Bestellungen leiten wir gerne an unseren Vertriebspartner und die rechnungstellende Stelle BoD weiter. Es gelten die AGB des Vertriebspartners. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung einer Anfrage per Email einige Werktage dauern kann.

§3 Vorbehalt der Nichtverfügbarkeit
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung bzw. Weiterleitung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir oder unser Vertriebspartner BoD den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen, dem VLB bzw. Buchhandel als nicht mehr lieferbar gemeldet und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren.

§4 Lieferung
Angaben über die Lieferfrist des Buchhandels bzw. Vertriebspartners BoD sind unverbindlich. Alle mit der Lieferung auftretenden Fragen sind von Privatkunden sind bitte direkt an den Buchhändler über deren entsprechenden Kontaktinformationen zu richten. Buchhändler wenden sich mit Bestellungen und sonstigen Anliegen und Fragen zum Lieferstatus direkt an unseren Hersteller und Vertriebspartner BoD unter buchhandel@bod.de.

§5 Widerrufsbelehrung
Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). Das Widerrufsrecht richten Sie bei Bedarf an Ihren Händler.

§6 Mängelhaftung/Gewährleistung
Diesbezügliche Fragen klären Sie mit dem von Ihnen gewählten Buchhändler bzw. Buchhändler selbst mit unseren Vertriebspartner BoD, der allein für Belieferung und Rechnungstellung verantwortlich ist.

§7 Anwendbares Recht und örtlicher Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Berlin, sofern der Besteller Vollkaufmann ist. Der Neuhaus Verlag/ Patrick Neuhaus, ist auch gegenüber Vollkaufleuten berechtigt, seine Ansprüche an einem anderen Gerichtsstand gerichtlich geltend zu machen.
Auch gegenüber einem Besteller, der kein Vollkaufmann ist, kann der Neuhaus Verlag/ Patrick Neuhaus seine Ansprüche vor dem Amtsgericht Berlin geltend machen, wenn der Besteller in der Bundesrepublik Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat oder wenn nach Vertragsabschluss sein Wohnort oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der gerichtlichen Geltendmachung des Anspruchs nicht bekannt ist.
Veräußert der Käufer die Ware, die er über den Buchhandel bezieht, so sind die deutschen Preisbindungsvorschriften zu beachten.

§8 Datenschutz und Schlussbestimmungen
Der Neuhaus Verlag/ Patrick Neuhaus verpflichtet sich, sämtliche Daten und Unterlagen, die im Zusammenhang mit dem Bestellvorgang oder zu Zwecken der Weiterleitung an den Vertriebspartner BoD gespeichert werden, vertraulich zu behandeln und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen. Er ist jedoch im Rahmen des Datenschutzgesetzes berechtigt, Daten über den Kunden für eigene Zwecke nach § 33 BDSG zu speichern und zu verarbeiten.
Weitere Infos hierzu finden Sie auch in der „Datenschutzerklärung“.
Der Vertrag bleibt auch bei Unwirksamkeit einzelner Punkte verbindlich. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt diejenige gesetzliche Regelung, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahekommt.
Ergänzungen und Abänderungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Piwik / Statistik

Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Agebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern..